Dein Jugendportal

Wir beraten dich!

Komm doch einfach mal in eine unserer RRB-Filialen, wir beraten dich gerne! 

Mein Zuhause

Der entscheidende Schritt auf dem Weg zum Eigenheim

 

Finanzierung für dein Zuhause

Mit der RRB Mödling stehen dir alle Möglichkeiten für die Finanzierungen deines Wohntraums offen. Aus unseren Finanzierungen wählen wir gemeinsam die richtige für dein Vorhaben aus. Hier ein Überblick:

Bausparfinanzierungen


Das Bauspardarlehen

Wenn du einen Raiffeisen Bausparvertrag hast, kannst du ein Bauspardarlehen aufnehmen. Das ist der günstigste Weg, dein Heim zu finanzieren. Die Verwendungsmöglichkeiten des Darlehens gehen weit über die Wohnraumfinanzierung hinaus, hier gleich mehr.

  • Das WohnBau Stufendarlehen
    Das ist eine Finanzierungsform mit geringer Anfangsbelastung. Die Rückzahlungsraten orientieren sich an deinem Einkommen. Du steigst mit einer geringen Rate ein, die dann schrittweise angehoben wird.
  • Das schnelle Darlehen ohne Grundbuch
    Hilft dir bei der Erfüllung kleiner Wünsche. Die Darlehenssumme beträgt für Einzelpersonen maximal EUR 22.000,–, für Ehepaare maximal EUR 44.000,–.
  • Das Sofort Darlehen mit Grundbuch
    Eignet sich für die großen Wohnwünsche. Das Darlehen wird sofort gewährt, ohne dass ein zuteilungsfähiger Bausparvertrag erforderlich ist.
  • WohnBau Sofortkredit
    langfristig niedriges Zinsniveau
  • WohnBau Fixratendarlehen
    fixe, monatliche Rate

Baukonto

Merkmale und Vorteile

In jeder Raiffeisenbank kannst du diese Art von Konto eröffnen. Es garantiert dir ein leichtes Zahlungsmanagement, denn es bleibt dir überlassen, ob du dir mittels Raiffeisen Online-Banking oder Kontoauszügen eine Übersicht verschaffen willst.

  • Problemlose Zwischenfinanzierung, beispielsweise bis zum Eintreffen von Förderungen der Kaufsumme  bei einem eventuellen Eigenheimverkauf
  • Individueller Kreditrahmen
  • Attraktive Guthabenzinsen

Wohnbaukredit

Merkmale und Vorteile

  • Einmalkredit mit oder ohne hypothekarische Sicherstellung (meistens ist eine hypothekarische Sicherstellung vorgesehen, das heißt der/die Kreditnehmer/in muss Wohnung oder Haus als Sicherheit bieten)
  • Laufzeit bis max. 25 Jahre, dadurch ist eine langfristige Rückzahlung möglich und die Ratenbelastung gering
  • Tilgungsfreie  Zeiträume  möglich: In dieser Zeit werden nur die Zinsen bezahlt.
  • Fixe oder variable Zinsen
  • Kreditgebühr
  • Nicht wieder ausnützbar