Veranstaltungen

Der EURO bleibt Weltwährung

mag. Wolfgang Windisch, Dr. Alois Zach, Dr. Kurt Graf, Mag. Martina Schweitzer, Heinrich Wieser, DI Gerhard Kossina

30.11.11

Der EURO bleibt Weltwährung

Lions Club Treffen in Guntramsdorf

Am 30. November traf sich der erst im Sommer neu konstituierte Lions Club Guntramsdorf in den Räumlichkeiten der RRB Mödling zu einem Informationsvortrag zum Thema „Wohin geht Europa? Wie sicher ist der Euro?“.

Der Hausherr Dr. Alois Zach, Geschäftsleiter der RRB Mödling freute sich über die rund 40 Teilnehmer, unter Ihnen die Lions Bürgermeister Karl Sonnweber, DI Gerhard Kossina und Amtsleiter Walter Heinisch MBA.

Die Begrüßung übernahm Mag. Dr. Kurt Graf, Gründungspräsident des Lions Club Guntramsdorf und leitete gekonnt auf die Gastreferentin,  die Leiterin der Abteilung volkswirtschaftliche Analysen in der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Dr. Martina Schweitzer über. 

„Die momentane Krise ist keine Währungskrise des EUROs, sondern eine Verschuldungskrise Europas! Der Euro wird auch weiterhin die zweite Weltleitwährung neben dem Dollar bleiben“, so die Aussage Schweitzers. „Die internationalen Währungsreserven bestehen aus nur wenigen Währungen – rd. 60 % USD, rd. 27 % EUR und jeweils 4 % JPY und GBP – und das wird sich auch nicht ändern.“ so Mag. Schweitzer in Ihrem Vortrag.

Prok. Mag. Wolfgang Windisch, Leiter Private Banking der RRB Mödling, erläutert abschließend die optimale Depotzusammenstellung in schwierigen Veranlagungszeit sowohl für konservative, als auch für risikofreudigere Anleger.

Ein gelungener Abend, der mit kleinem Imbiss und Guntramsdorfer Weinen ausklang.