Veranstaltungen

OeNB-Präsident Raidl im Raiffeisen Forum Mödling

10.11.14

OeNB-Präsident Raidl im Raiffeisen Forum Mödling

Rund 130 überwiegend gewerbliche Kunden kamen am Montag, dem 10.11.2014 ins Raiffeisen Forum Mödling zum Vortrag von Dkfm. Dr. Claus Raidl, Präsident der Österreichischen Nationalbank. Dr. Raidl, außerdem Vorsitzender des Kuratoriums der I.S.T (Institute of Science and Technology – Austria) ist auch Vizepräsident des Europäischen Forums Alpbach, Mitglied des Kuratoriums des Technischen Museums Wien, sowie des Hochschulrates der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich. Nach der Begrüßung durch Geschäftsleiter Dr. Alois Zach gab Dkfm. Dr. Claus Raidl mit viel Dynamik und Wortwitz Einblick in das komplexe Thema „Wirtschaftsstandort Österreich“.

Anhand von den wichtigsten Rankings, eingeteilt in 4 Bereiche, stellte er die Stärken und Schwächen Österreichs als Wirtschaftsstandort dar.

Er erklärte anhand einiger Beispiele, warum es wichtig ist, dass Österreich im Ranking als Wirtschaftsstandort weit oben rangiert. Potentielle Investoren beurteilen danach, ob es für sie interessant ist, hier Firmen oder Niederlassungen zu gründen. Daraus resultieren neue Arbeitsplätze und Steuereinnahmen. Auch die Erhöhung der Ausgaben für Forschung und Entwicklung könnten dazu beitragen den Wirtschaftsstandort Österreich attraktiver zu machen.Das größte Thema allerdings, das Österreich noch in den Griff bekommen muss, ist die Reduktion des Verwaltungsaufwandes.Nach dem anregenden und aufschlussreichen Vortrag stellte Prokurist Heinrich Wieser sein Firmenkunden Team vor.

Anschließend konnten die interessierten Gäste gemeinsam mit dem Firmenkunden Team der RRB Mödling bei einem kleinen Imbiss und dem einem oder anderem Gläschen Wein den Abend ausklingen lassen.