Veranstaltungen

Ortsversammlung Gumpoldskirchen

11.04.18

Ortsversammlung Gumpoldskirchen

Zahlreiche Mitglieder der Bankstelle Gumpoldskirchen fanden sich zur „neuen“ Ortsversammlung im Heurigenlokal "Weiberwirtschaft" ein.

Die Eröffnung sowie die Feststellung der Beschlussfähigkeit wurden vom neuen Regionalrats-Ortsvorsitzenden Ing. Christian Schabl durchgeführt.

Die Grußworte übernahm Obmann DI Gerhard Kossina, der den Mitgliedern auch die heurigen Jubiläen, wie 200 Jahre F.W. Raiffeisen und 120 Jahre RRB Mödling voravisierte.   

Anschließend präsentierte GL Mag. Stefan Jauk die Aktivitäten und Leistungen, die von der RRB Mödling in der Region geleistet werden.

Mag. Alexander Kreci stellte sich und die Raiffeisen Immobilien Vermittlung vor.

Unter dem Motto „Mein Geld bleibt im Ort“ gab Bankstellenleiterin Manuela Stöckl einen Überblick der Aktivitäten und Leistungen der Raiffeisenbank vor Ort.

Sicherheitskoordinator Norbert Vogel und Sicherheitsbeauftragter Johann Haiden inofmierten die Göste über die gemeinsame Initiative der Polizei und Raiffeisen „Gemeinsam.Sicher“.  

Unser Versicherungsspezialist Nikolaus Spörk präsentierte den Mitgliedern einen interessanten Vortrag über „Sicherheit in den eigenen 4 Wänden“.

Die Wieder- und Neuwahlen in den Regionalrat waren wie die Ehrungen langjähriger Mitglieder weitere Höhepunkte der Ortsversammlung. Radmila Holl und Eduard Meller wurden für 40 Jahre, Maria Windbücher, Gustav Krug, Johann Frühwirth und Herbert Ernst Gamauf für 50 Jahre geehrt.

Abschließend richtete Vize-Bürgermeister Jörgen Vöhringer seine Grußworte an die Gäste und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank im Ort.

Bis spät am Abend fachsimpelten die Gäste bei Imbiss und ausgezeichnetem Gumpoldskirchner Wein.

Fotos: Willy Kraus