Veranstaltungen

Ortsversammlung Münchendorf

23.05.18

Ortsversammlung Münchendorf

Die Bankstelle Münchendorf freute sich, am 23. Mai ihre Mitglieder zur Ortsversammlung im Stadel Münchendorf begrüßen zu dürfen. Die Eröffnung, sowie die Feststellung der Beschlussfähigkeit wurden vom neuen Regionalrats-Ortsvorsitzenden Leopold Österreicher vorgenommen.

Die Grußworte übernahm Obmann DI Gerhard Kossina.

Geschäftsleiterin Mag. Sonja Laimer präsentierte die Aktivitäten und Leistungen, die von der RRB Mödling in der Region geleistet werden.

Raiffeisen Immobilien Vermittlung präsentierte seine Leistungen durch Mag. Alexander Kreci.

Der Bankstellenleiter Mario Ruiner gab einen Rückblick auf die Aktivitäten und Leistungen der Bankstelle in Münchendorf.

Bezirksinspektor Norbert Vogel, Inspektionskommandant Hans Olsa und Sicherheitsbeauftragter Klaus Göschl präsentierten die gemeinsame Initiative der Polizei und Raiffeisen „Gemeinsam.Sicher“. Zusätzlich steht im Ort als ständiger Ansprechpartner, Sicherheitsgemeinderat Thomas Müller für die Bevölkerung zur Verfügung.

Unter dem Motto „Sicherheit in den eigenen 4 Wänden“ gab der Raiffeisen Versicherungs-Spezialist, Nikolaus Spörk, Tipps wie Fahrlässigkeit im Eigenheim minimiert werden kann und mit welch kleinem Aufwand dieses Risiko auszuschließen ist.

Es folgten die Wahlen in den Regionalrat – Andreas Polacsek wurde wieder gewählt.
 
Wie jedes Jahr bildeten die Ehrungen der langjährigen Mitglieder den abschließenden Höhepunkt. Vorwerk Katharina, Kurz Hilda, Lechner Kurt, Vidmer Karoline und Ruiner Walter wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ausgezeichnet für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Breyer Franz, Wolf Franz, Korb-Weidenheim Alexander und Waldrauch Hans.

Abschließend richtete Bürgermeister Josef Ehrenberger seine Grußworte an die Gäste und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank im Ort.

Der Abend fand bei einem köstlichen Buffet und ein paar guten Glaserln Wein einen geselligen Ausklang.

Fotos: Willy Kraus