Veranstaltungen

Raiffeisen Osterlauf 2014

21.04.14

Raiffeisen Osterlauf 2014

Gelungene Premiere – Raiffeisen Osterlauf 2014

 

Unter perfekten Laufbedingungen feierte der Raiffeisen Osterlauf poweredbyBionade seine Premiere im Bezirk Mödling. Der Kenianer Stanley Kirui sorgte mit seiner Siegerzeit von 1:08:13 Stunden für Furore. Über 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 16 Nationen machten den Ostermontag zu einem wahren Sportfest.

„Hart aber schön“, so bezeichnete Stanley Kirui den Lauf durch die Gemeinden Mödling, Brunn am Gebirge, Perchtoldsdorf und Maria Enzersdorf. Der auf Bergläufe spezialisierte Kenianer legte mit 1:08:13 Stunden eine Zeit auf den Asphalt, die bei diesem schweren Streckenprofil mit insgesamt etwa 270 Höhenmetern, wohl lange Bestand haben wird.

Gleich nach dem Start zog Kirui dem Feld davon und erlief sich einen Vorsprung von 15:11 Minuten auf den zweitplatzierten Matthias Klaus. Stanley Kirui: „Es war ein hartes Rennen, aber auch ein sehr schönes. Die Bedingungen waren perfekt.“ Immer wieder ließ sich die Sonne blicken, die Temperaturen kletterten aber nicht höher als bis auf 14 Grad Celsius, dazu gab es auf der gesamten Strecke kaum Probleme mit dem Wind.

Besonders stolz sind wir, dass eine Raiffeisen Regionalbank Mödling Staffel, bestehend aus Sigrid Brunner, Manfred Zöchling und Benedikt Nemeth, als Sieger der bständig Business-Staffel durchs Ziel lief.

„Ab jetzt wird schon für den Raiffeisen Osterlauf 2015 trainiert“, der allgemeine Tenor der 32-köpfigen Raiffeisen-Teilnehmer-Truppe!

Alle weiteren Infos und Ergebnisse finden Sie unter: www.osterlauf.at

Fotos Copyright: Osterlauf/hagenpress, Willi Kraus, Martin Hacksteiner, Sonja Ofner