Veranstaltungen

RRB Mödling spendet Gaadner Sozialtherapieeinrichtung EUR 10.000,-

18.12.17

RRB Mödling spendet Gaadner Sozialtherapieeinrichtung EUR 10.000,-

Wie jedes Jahr spendete die Raiffeisen Regionalbank Mödling auch heuer wieder den namhaften Betrag von EUR 10.000,- an eine soziale Einrichtung, anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden. Heuer wurde im Zuge der Regionalrats-Weihnachtsfeier der Gaadener Verein „lebensart sozialtherapie“ auserwählt.

Der Verein ist eine anerkannte Einrichtung mit anthroposophischem Hintergrund, die erwachsene Menschen mit besonderen Bedürfnissen in Werkstätten und Wohngruppen in Gaaden betreut. Es wird auf Grundlage des anthroposophischen Menschenbildes nach dem Prinzip der “Führung in der Selbstverwaltung“ gearbeitet. Ein Leitbild, das dem ursprünglichen Raiffeisen-Gedanken „Hilfe zur Selbsthilfe“ sehr ähnelt. Die Geschäftsleiter und Obmann Kossina der RRB Mödling sind überzeugt, dass mit dieser Spende viel
Freude bereitet wurde und das Geld für die nötigen Arbeitsmittel und Therapieeinrichtungen gut verwendet werden kann.

Es ist viel mehr als nur das Geschäft, das Raiffeisen mit Land und Leuten verbindet.
Es ist die Gemeinschaft, in der wir zusammen arbeiten und leben. Ein Mit.Einander!


Foto Nr 94 - von links nach rechts:

Dir. Mag. Johann Koller (RRB), Dir. Mag. Stefan Jauk (RRB), Doris Handler (Bankstellenleiterin Mödling), Obmann DI Gerhard Kossina (RRB), Mag. Andreas Lernpeiss (lebensart), Gaadner VizebürgermeisterFranz Eckersberger, Dir. Mag. Sonja Laimer (RRB), Helmut Zehetner (Bankstellenleiter Gaaden), Dr. Alois Zach (RRB)

Fotos: Willy Kraus