Veranstaltungen

Workshop Genossenschaft "Nöte und Träume der Menschen in der Region"

01.12.16

Workshop Genossenschaft "Nöte und Träume der Menschen in der Region"

Am 1.12. im Rahmen der Regionalrats-Weihnachtsfeier im Raiffeisen Forum Mödling fand ein Workshop zum Thema Genossenschaft "Nöte und Träume der Menschen in der Region" unter der Projektleitung von Dir. Dr. Alois Zach statt.

Die anwesenden Regionalräte waren mit großer Einsatzfreude dabei an dem Projekt aktiv mitzuwirken, um die Vorteile der Genossenschaftsbank RRB Mödling für den Kunden noch besser auszuarbeiten.

Es wurden folgende Zielgruppen definiert. Darunter die jeweiligen Schlagworte, die am meisten zu dem Thema "Nöte und Träume" genannt wurden.

Nr. Zielgruppe Gruppenleiter

1 Alter 60+ - Fritz Feher
Bankbetreuung im Haus, Barrierefreiheit, Wohngemeinschaft

2 Einzelunternehmer/Kleinunternehmer - Nikolaus Spörk
Unfallversicherung, Mikrokredite, Steuerberater

3 Jungfamilien/Existenzgründer - Mag. Stefan Woltron
Kinderbetreuung, Immobilienpreise, Starterwohnung

4 Bildung/Schule/Uni - Michael Rankl
Berufsaussichten, Wohnsituation, Freizeit

5 Sozialer Aufsteiger/Young Performers/Talents/High Potentials - Mag. Karin Wiedermann-Schula
Work-Life-Balance, Vermögenssicherung, Kommunikation

6 Schicksalsschläge/soziale Härtefälle - Sonja Ofner
Nachbarschaftshilfe, Ansprechpartner, Ersthilfen

7 Regional engagierte Freiwillige - Lukas Krenn
Nachwuchsprobleme, Bürokratie, Wertigkeit

Mit dieser erarbeiteten Basis wollen die Projektverantwortlichen an kundenorientierten Problemlösungen arbeiten, um eine noch bessere Lebenskonzeptbetreuung anbieten zu können und um ein noch stärkeres "Mit.Einander"-Gefühl zu erwirken.